Team

ANGELIKA ZACEK

[she/her] Regisseurin, Aktivistin, Künstlerin

 

Angelika Zacek absolvierte ein Regie-Studium an der Hochschule für Schauspielkunst ERNST BUSCH in Berlin. Seit 12 Jahren arbeitet sie als freischaffende Regisseurin unter anderem an Häusern wie am Staatstheater Cottbus, Staatstheater Karlsruhe, Volkstheater Rostock und Mainfrankentheater in Würzburg. Ihre Inszenierung AMPHITRYON war maßgeblich für die Auszeichnung des Würzburger Theaters für „Couragierte Theaterarbeit“ bei den Bayerischen Theatertagen 2011. 2018 wurde sie von THEATER HEUTE in der Kritikerumfrage HÖHEPUNKTE DER SAISON als beste Nachwuchskünstlerin nominiert. 2017 gründete sie mit Kolleginnen den Verein PRO QUOTE BÜHNE e.V. und setzt sich dort als Vorstandsvorsitzende für Gleichberechtigung, Diversität, moderne Führungstechniken und Unternehmenskultur an deutschen Bühnen ein. Als Expertin wird sie für diverse Fachausschüsse, Gespräche und Interviews von politischer Bundes- und Länderebene angefragt. Ihre Schwerpunkte, der Feminismus und das Aufbrechen von Stereotypen, spiegelt sich auch in Ihren künstlerischen Arbeiten wieder und vertieft sich stetig mit dem wachsenden Bewusstsein in der politischen Arbeit.

Expertin für Gender, Sexismus und Klassismus

http://www.angelikazacek.de/